Dr. med. Andrea Heider-Harlos
Fachärztin für Diagnostische Radiologie

1967 bis 1980
Schulbildung und Abitur in Schweinfurt

1980 bis 1987
Medizinstudium an der Universität Würzburg
Stipendiatin der Bayerischen Hochbegabtenförderung
Auslandsaufenthalt am Universitätsspital in Zürich

1987 bis 1989 
Assistenzärztin im Fach Innere Medizin an der Medizinischen Klinik der Universität Würzburg

1989
Promotion zum Thema „Polychemotherapie beim kleinzelligen Bronchialkarzinom“

1989 bis 1997
Assistenzärztin am Institut für Röntgendiagnostik der Universität Würzburg
(Unterbrechung durch zwei Jahre Erziehungszeit)

Seit 1997
Fachärztin für Diagnostische Radiologie

1998 bis 2004
Vertretungstätigkeit in radiologischen Praxen in Würzburg und Schweinfurt

Juli 2004
Niederlassung, Eintritt in die Radiologische Praxis Schweinfurt

Frau Dr. Heider-Harlos ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Mitgliedschaften:

Deutsche Röntgengesellschaft

Berufsverband der Deutschen Radiologen

Deutsche Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie